Schwarzebeerfest / Schwarzebeerköniginnen

 
Jeweils im Juli findet das nun schon traditionelle "Schwarzebeerfest" in Suhl-Vesser statt.

Das dreitägige Volksfest beginnt freitags mit dem "Heimatabend" im Vesserer "Offenstall". Fester Bestandteil des Eröffnungsprogramms sind der Einmarsch der Beerensucher und die Krönung der neuen "Schwarzebeerkönigin". Musikalisch wird der "Heimatabend" von Volksmusikanten perfekt umrahmt. Die Tanzfläche ist immer bestens besucht ...

Samstags finden sich Gäste und Vesserer zu einer "Geführten Wanderung" zusammen.

Sonntags findet auf auf dem Festgelände rund um den "Offenstall" ein bunter Markttag mit traditionellem Handwerk zum Zuschauen statt. Nachmittags wird die legendäre "längste Kuchentafel" mit einem großen Angebot an selbstgebackenem Beerenkuchen und Thüringer Gerichten aufgebaut. Auch hier spielen Volksmusikanten auf.

Besuchen Sie uns zum Schwarzebeerfest – Sie sind herzlich eingeladen.

 

 Fest 2010

 Fest 2008

 Fest 2007

 Fest 2004

 

Schwarzebeerskönigin 2004 Schwarzebeerskönigin 2005 Schwarzebeerskönigin 2006
Schwarzebeerskönigin 2007 Schwarzebeerskönigin 2008 Schwarzebeerskönigin 2009

 

Eine Schwarzebeerskönigin
hebt ab